Weihnachtsmarkt - Impressionen - Verkaufstand|Schwabinger Weihnachtsmarkt Übersicht|Kunsthandwerk|Schwabinger Weihnachtsmarkt Verkaufsstände|Feurzangenbowle|||

Tipps zu den Weihnachtsmärkten in München

Früher gab es in München nur einen einzigen Christkindlmarkt und der war am Marienplatz.

Jetzt hat fast jedes Stadtviertel seinen eigenen und es gibt sogar einen im Englischen Garten und am Flughafen. Um Euch die anderen kleinen Märkte schmackhaft zu machen, habe ich für Euch ein paar Hinweise und Tipps.

Ich bin die Franca von RADIUS und heute habe ich ein paar Münchener Weihnachtsmärkte für Euch besucht.

Einer der schönsten Weihnachtsmärkte von München ist der mittelalterliche Weihnachtsmarkt am Wittelsbacher Platz nahe dem Odeonsplatz. Dort findet Ihr außergewöhnliche Dinge, die alle handgemacht sind und dem Namen des Weihnachtsmarkts alle Ehren machen. Natürlich kommt das kulinarische Wohl auch nicht zu kurz, es gibt Wildschweinwürstl, leckeren Met und Plätzchen, die nach altertümlichen Rezepturen gebacken sind. Außerdem tragen die Budenbetreiber natürlich ausschließlich Kleidung aus dem Mittelalter. Dieser Weihnachtsmarkt ist eine Freude für Jung & Alt.

Für Teenager und Kunstliebhaber empfehle ich Euch den Schwabinger Weihnachtsmarkt auf der Münchner Freiheit, ideal zum Erreichen mit der U-Bahn vom Marienplatz aus. Dort gibt es vom einfachen Kunsthandwerk bis hin zur abstrakter Kunst alles zu kaufen, natürlich alles handgefertigt. Zum Essen und Trinken gibt es auch mit Schwerpunkt Vegan. Das ist ja auch gesünder. Trotzdem gibt es auch Standl, an denen Ihr mit weihnachtlichen Köstlichkeiten verwöhnt werdet.

Wenn Ihr schon in Schwabing seit, dann lohnt sich auch ein kleiner Spaziergang durch den Englischen Garten zum Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm, der vor allem durch seine Eisstockschießbahn berühmt ist. Auch dort erwarten Euch natürlich Bratwürstl vom Grill und Glühwein, die auf keinem Christkindlmarkt fehlen dürfen. Und natürlich ein Karussell für die ganz Kleinen.

Wer aber lieber einen alternativen Weihnachtsmarkt bevorzugt, ist in Haidhausen am Weißenburgerplatz gut aufgehoben. Der traditionelle Haidhauser Weihnachtsmarkt ist ideal erreichbar mit der S-Bahn Haltestelle Rosenheimerplatz. Dort bekommt Ihr Kunsthandwerk aus allen Herrenländern und auch das Essen kommt aus der ganzen Welt.

Ich empfehle Euch unsere Münchner Stadtviertelmärkte zu besuchen, denn dort trefft Ihr noch auf echte Münchner, was man vom größten Christkindlmarkt am Marienplatz kaum mehr sagen kann.

Ich wünsche Euch viel Vergnügen und freue mich
Euch bald mal auf einer unseren vielen Touren durch München zu sehen.

Servus Eure Franca von RADIUS